Eingabe der Kreditkartendaten
Hip'Guard Gürtel

Hip'Guard Gürtel

749,00 €Preis

Preis incl. Mwst., zzgl. 6,90 € Versand - Selbstabholung versandkostenfrei.

BESCHREIBUNG

Der Helite Hip’Guard Hüftairbag schützt die Hüfte bei einem Sturz. Sobald ein seitlicher Sturz erkannt wird, löst sich der im Gurt integrierte Airbag automatisch an der Hüfte aus. Hip’Guard sorgt somit für optimalen Schutz beim Bodenaufprall und reduziert potentielle Oberschenkelhalsbrüche. Der Hüftgurt ist NICHT zum Fahrradfahren geeignet - hier empfehlen wir die Airbagweste B'Safe.

Leistungsstarker Algorithmus

Der komplexe und leistungsfähige Algorithmus misst die Bewegungen des Nutzers mehr als 1000 Mal pro Sekunde und ermöglicht so eine zuverlässige und sehr schnelle Erkennung einer Sturzsituation. Getestet und validiert durch die Universität Grenoble Alpes, Frankreich.

Airbag mit anatomischem Design

Die Hufeisenform des Airbags schützt den Oberschenkelhalsknochen, indem sie ihn isoliert und die Kraft des Aufpralls lenkt. Dadurch wird die Kraft um den Knochen herum und nicht auf den Knochen verteilt. Diese Form ermöglicht eine bessere Absorption des Aufprallschocks, um das Risiko einer Hüftfraktur zu reduzieren. Nach dem Aufprall auf den Boden bleibt der Airbag für einige Sekunden aufgeblasen und entlässt die Luft dann automatisch.

Autonomie

Hip’Guard hat eine lange Autonomie: Der Akku hält bis zu 5 Tage. Eine rote LED und ein Piepton zeigen an, dass der Ladezustand des Akkus niedrig ist und er aufgeladen werden muss. Das System schaltet automatisch in den Schlafmodus, wenn der Airbag-Gurt abgenommen wird oder der Träger des Gurtes sich hinlegt.